arrow down

Haus FMM

Ein Wohnhaus, das sich zum Grünland öffnet. Naturnah, elegant und lässig.

Facts:

NEUBAU

Massivbauweise

Standort: Puchenau

Grundstücksfläche: ~ 693 m²

Wohnnutzfläche: ~ 214 m²

Planungs-/Bauzeit: 2016-2018

Fotos: Erich Sinzinger

 

Das Haus befindet sich in Siedlungsrandlage unweit von Linz. Das Grundstück erfordert eine untypische Süd- und Ost-Ausrichtung des Wohnobjekts, um den einmaligen Ausblick auf das unbebaubare Mühlviertler Umland zu ermöglichen. Das Gelände fällt Richtung Süden hin ab, der neu angelegte Garten wurde für eine bestmögliche Nutzung eben gestaltet.

Das Wohnhaus wurde zweigeschossig konzipiert. Straßenseitig erscheint der eingeschoßige Baukörper kompakter. Die Schlafebene samt überdachter Terrasse befindet sich im Obergeschoß, gewohnt wird im Erdgeschoß. Hier erstreckt sich über die gesamte Gebäudelänge eine Glasfront. So sitzt man drinnen und doch mitten im Grünen. Spannend ist auch die Wahl des Materials, wobei der hell gefärbte Putz einen schönen Farbkontrast zu den dunklen Beton-Fassadenplatten bildet.