arrow down

Haus ACB

Aufgrund der ländlichen Lage lautete die Anforderung der Baufamilie, ein Haus zu errichten, das einen modernen Charakter aufweist, aber trotzdem einen Bezug zur Region und zur Siedlungsstruktur herstellt.

Facts

NEUBAU

Massivbau mit unterschiedlichen Fassaden

Standort: Sonnberg/Zwettl an der Rodl

Grundstücksfläche: ~931,75 m2

Wohnnutzfläche: ~160,58 m2

Planungs-/Bauzeit: 2013 - 2015 

Fotos: Erich Sinzinger

 

Die Mischung zwischen modern und regional gelang uns mit einer sehr reduzierten Bauweise: ein Satteldach ohne Dachvorsprung, das Wohnhaus mit Holzverkleidung und geputzter Fassade. Auch das Carport verbindet sich optimal mit dem Haus, obwohl es den modernen Baustil signalisiert.

Das Gebäude umfasst zwei Ebenen. Im Erdgeschoss ist die eigentliche Wohnebene. Der einladende Eingangsbereich und das Stiegenhaus werden durch eine großzügige Verglasung mit Tageslicht versorgt. Von da gelangt man in das Untergeschoss, wo sich die Schlafräume und Bad/WC befinden. Mittels einer Türe am Ende der Stiege kommt man direkt in den Garten bzw. zur westseitigen Terrasse, die aufgrund des Carport-Überbaus eine abgeschlossene geschützte Freifläche bietet.