Baustellen-Update "Dachgleiche"

Die 1. Etappe ist geschafft - und es wird gefeiert!

Bei unserem Projekt in Mauthausen (Holzbau mit Holz-Massiv-Decke)  wird derzeit das Dach abgeflämmt und dicht gemacht. Ein großer Meilenstein im Laufe des Baufortschritts, den man feiern muss!

Alle Handwerker, der Architekt, Bauleiter und natürlich die fleißigen Helfer aus dem Familien- und Bekanntenkreis werden als Dank zur sogenannten Dachgleiche eingeladen.
Aber was bedeutet die Dachgleiche eigentlich? Es ist ein traditionelles Fest - auch "Richtfest" oder "Gleichenfeier" genannt - das immer dann gefeiert wird, wenn die Zimmerleute ihre Arbeit beendet haben und der Rohbau eines Hauses steht. Neben dem mit bunten Bändern geschmückten Richtkranz und dem traditionellen Richtspruch durch einen Zimmerer, wird ganz nach altem Brauchtum ein Glas vom Dach geworfen, das im besten Fall zerspringen und damit Glück bringen soll.